Angebot

Schulungen

Ob Aufbauschulungen für neu aufgestellte Krisenorganisationen, ob Auffrischen bestehenden Wissens und Könnens oder das Schliessen von erkannten Lücken: wir schulen sehr praxisorientiert und fokussieren uns auf das, was Sie wirklich weiterbringt.

Übungen

Es geht nichts über eine anspruchsvolle Übung mit einem massgeschneiderten Szenario, um wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen und Ihre Krisenorganisation zu schulen und zu überprüfen. Nach gemeinsamem Engineering führen wir Stabs- und Stabsrahmenübungen mit einer Dauer von 1 bis 2 Tagen durch. Der Einbezug von Business-Continuity- und Notfallorganisationen ist dabei ebenso möglich wie externe, sogar internationale Partner im Rollenspiel oder als Beübte. Damit lernen Sie, mit einer der schwierigsten Herausforderungen in Krisen umzugehen: wie gehe ich mit all den Anspruchsgruppen um?

Simulations-Masterclass

Entscheiden, Ausführen und Koordinieren unter Druck, Unsicherheit und Müdigkeit ist ein Kernelement des erfolgreichen Krisenmanagements. Unsere Simulationen für Führungskräfte reagieren auf die Entscheide der beübten Teams (5 bis 6 Teilnehmer) und fordern diese ständig neu heraus. Mit generischen Szenarien schulen wir sowohl erfolgversprechende Verhaltenswesen für Chefs und Teams, als auch bewährte Praktiken und einfache Hilfsmittel. Eine Simulation dauert in der Regel 15 Stunden und wird unter dem Markennamen «KRINATHLON» als Open-oder als In-Company-Course angeboten.

Massgeschneiderte Simulationen

Es ist natürlich auch möglich, eine Simulation für Ihre Unternehmung masszuschneidern und ein spezifisches Szenario zu erarbeiten. Eine massgeschneiderte Simulation eignet sich bestens für die interne Ausbildung von Führungskräften in den Bereichen Krisenmanagement sowie Entscheiden und Umsetzen unter Zeitdruck und Unsicherheit.

Analysen

Wir überprüfen mit unserer Erfahrung Ihre Vorbereitungen für kritische Situationen und Krisen und erstellen eine Standortbestimmung in übersichtlicher Berichtsform.